Rumpfkrafttraining verbessert die Körperhaltung

Rumpfkrafttraining verbessert die KörperhaltungDie Rumpfkraft ist ein wichtiger Aspekt des Muskelaufbaus. Zum Beispiel hilft eine gute Rumpfmuskulatur bei der Körperhaltung, welche vor allem bei Bürojobs von großer Bedeutung ist.

Dabei kann der Boxsport helfen. Er eignet sich perfekt für den Kraft- und Muskelaufbau, da Boxen ein ganzheitliches Training ist. Im Gegensatz zu Isolationsübungen, wo nur ein einzelner Muskel trainiert wird, arbeiten bei unserem Training viele Muskelgruppen miteinander. So werden neben den Armen und Schultern vor allem auch der Nacken-, Rücken- sowie Brust-  und Rumpfbereich gestärkt. Der Trainingsplan kann hierbei natürlich auf die einzelnen Bedürfnisse angepasst werden. Ein schöner Körper ist ein toller Nebeneffekt.